Vorankündigung: Instandsetzungsarbeiten einiger Ortsstraßen

Verschiedene Ortsstraßen sind in einem schlechten, zum Teil nicht mehr verkehrssicheren Zustand. Für die Instandsetzungsarbeiten wurden Prioritäten ermittelt. Die Arbeiten werden bereits in den kommenden Wochen, abhängig von der Witterung, beginnen. Auf ein bloßes Ausbessern der Schlaglöcher wird dabei verzichtet. Stattdessen werden die schadhaften Bereiche großflächig abgefräst und mit einer neuen Deckschicht versehen.

1) (Update:) Die Straße „Am Döllenberg“ ist stellenweise in einem nicht mehr verkehrssicheren Zustand. Mit den Straßenarbeiten Am Döllenberg beginnt die Firma Kohl Bau am Mittwoch, 26. Juni 2024. Läuft alles nach Plan, sind die Arbeiten am Freitag, 28. Juni abgeschlossen.

2) Die Straße „Im Erlenweg„, die auch als Radweg genutzt wird, wird im Bereich von der Einmündung „Karthausstrasse“ bis zum Abzweig „Breitwies“ saniert.

3) Die Straße „Im Schwarzenstein“ wird im unteren Teil (ca. von Hausnummer 5 bis 20) saniert.

4) In der „Prümzurlayerstraße“ werden kurzfristig die schadhaften Stellen im Bürgersteig ausgebessert. Eine vollständige Sanierung erfolgt, wenn in den nächsten Jahren der Ausbau der Prümzurlayerstrasse umgesetzt wird.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Sie werden in den betroffenen Bereichen mit Einschränkungen belastet. Diese werden so kurz wie möglich, in jedem Fall nur ein paar Tage dauern. Aber die Sicherheit von Radfahrern, Fußgängern und Autofahrern hat Priorität. All diese Maßnahmen sind erforderlich, um eine gefahrlose Nutzung zu gewährleisten. Daher danke ich Ihnen im Namen der Ortsgemeinde schon heute für Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Weitere Informationen folgen. Wenden Sie sich bitte bei Fragen vorab an den Ortsbürgermeister.

Herbert Theis
Ortsbürgermeister