Einträge von Simon Jegen

,

Hohe Beteiligung beim ersten Irreler Zukunftstreff

Die Erwartungen wurden übertroffen: mehr als 100 Bürgerinnen und Bürger treffen sich in der Irreler Mitte, um in Zukunft Irrels in die Hand zu nehmen. Michael Helbach gab einen Überblick über die Vorzüge Irrels Bernd Gard, Bürgermeister von Mannebach, macht anhand von mehrere aktuellen Beispielen die Notwendigkeit des Handels deutlich: demografischer Wandel, Umweltzerstörung, Bedrohung des […]

Gabionen bremsen Raser – Tempo 30 in fast allen Irreler Straßen!

Ein weiterer Schritt, um Irrel für junge Familien attraktiv zu machen: Um Rasern entgegen zu wirken, wurden in der Straße “Am Rothenberg” zunächst 3 Gabionen aufgestellt. Im Rahmen der Bürgersprechstunde wurde dies gemeinsam mit Anwohnern besprochen. Die Anwohner konnten berichten, dass sich die Situaion schon merklich gebessert hat – was besonders die vielen Kinder auf […]

Einwohnerversammlung

Einwohnerversammlung Die Ortsgemeinde Irrel gibt bekannt, dass am Dienstag, dem 6. März 2018 um 19.00 Uhr in der Bürger- und Gemeindehalle eine Einwohnerversammlung für die Einwohnerinnen und Einwohner der Ortsgemeinde Irrel stattfindet. Tagesordnung: Vorstellung der Ergebnisse der vorbereitenden Untersuchungen zur Durchführung städtebaulicher Sanierungsmaßnahmen im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Ländliche Zentren – Kleinere Städte und Gemeinden“ gez. […]

Eardeler Doarffest 2017

Am letzten Wochenende feierten wir unser Dorffest. Es war ein sehr gelungenes Fest, voll Harmonie und freundschaftlichem Miteinander mit Nachbarn, Freunden und Bekannten. Über den finanziellen Erfolg kann demnächst noch berichtete werden. Er wird weiterhin für die Instandsetzung unserer Kinderspielplätze verwand. Besonders erfreulich war, dass am Sonntag ein für Kinder kostenloses Karussell bereitstand, die Gemeinschaft […]

Eardeler Gemeinschaftsgarten -Hier wächst Gemeinschaft-

Die Initiative Hand in Hand für Eardel (Irrel) eröffnet im Frühjahr 2016 einen Gemeinschaftsgarten, der allen Irreler Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung steht. Das Gartengrundstück wird der Gemeinde von einem jungen Irreler Bürger zur unentgeltlichen Nutzung zur Verfügung gestellt. In unserem Garten wird gemeinsam gepflanzt, gepflegt, geerntet, gegessen und gefeiert. In unserem Garten gärtnern Menschen […]

1. Mai

Liebe Irreler, der 1. Mai steht vor der Tür! Wie alljährlich wird unsere Feuerwehr am 30. April gegen 20:00 Uhr den Maibaum in der „Neuen Mitte“ aufstellen. Herzlich laden wir alle ein. Ich freue mich, wenn viele Bürgerinnen und Bürger dabei wären, um den Mai 2016 zu begrüßen. Unser Musikverein und eine Tanzgruppe unserer DJK […]

Aktion Saubere Landschaft

Liebe Irreler, die „Aktion Saubere Landschaft 2016“ findet statt. Herzlich lade ich daher alle Irreler mit “Kind und Kindeskindern” in! Wir treffen uns am Samstag, 19. März 2016, um 10:00 Uhr in der Gemeindehalle. Kunststoffsäcke, Handschuhe und Greifzangen liegen bereit. Gegen 12:00 Uhr gibt es einen Imbiss im Bistro. Viele Grüße Heinz Haas Bürgermeister Bild: […]

Hüttenbrennen 2016

Ganz ist es dem Hüttenfeuer nicht gelungen, den Winter zu vertreiben: Trotz eines 12 Meter hohen Kreuzes, jeder Menge Heckenschnitt, eifrigen Helfern und einem imposanten Feuer waren die Tage nach dem Schafsonntag noch recht winterlich. Wieder zog es ca. 100 Irreler auf dem Katzenkopf. Zunächst mussten sie aber befürchten, dass das diesjährige Hüttenfeuer nicht angezündet […]

Hüttenbrennen

Auch in diesem Jahr wird der alte Brauch des Hüttenbrennens am ersten Fastensonntag auf dem Katzenkopf von der Dorfgemeinschaft durchgeführt. Dafür wird am Samstag, dem 13. Februar ab 14 Uhr, das Kreuz vorbereitet und mit Stroh umwickelt. Treffpunkt für alle Interessierte ist die Irreler Mühle. Die Jugendlichen und Kinder des Musikvereins werden wieder von Haus […]