Radfahren

© arthurdent – Fotolia

MIT DEM FAHRRAD DURCH DAS FELSENLAND SÜDEIFEL

In Irrel kreuzen sich mehrere Radwege der Südeifel, die die umliegenden Flusstäler erschließen: Die Irreler Mühle liegt unmittelbar am Prümtal-Radweg, und von hier sind sowohl die Radwege am deutschen und luxemburgischen Ufer der Sauer wie auch der Nimstal-Radweg schnell zu erreichen.

Der Sauertal-Radweg ist eine Empfehlung für Radtouren mit Kindern. Hier verkehrt außerdem der RegioRadler: Ein Linienbus, der Ihre Fahrräder bequem hin- und zurückbringt, wenn Sie nur eine Strecke fahren möchten.

Sie haben keine eigenen Räder dabei? Dann können Sie Fahrräder in der Tourist Information Irrel ausleihen. Auch E-Bikes sind zu haben.

Radtouren in der Eifel: Aufsteigen und losradeln

Die landschaftliche Schönheit der Eifel erschließt sich dem Radfahrer durch ein flächendeckendes Netz an hervorragend ausgebauten Radwegen.

Alle Strecken sind einheitlich und durchgängig ausgeschildert und touristische Informationstafeln erläutern Sehenswertes an den Wegen.

Die Tourenauswahl ist nahezu unbegrenzt: Besondere Highlights sind das dichte Netz an Radtouren auf stillgelegten Bahntrassen, mal führen die Fahrradtouren aber auch entlang der Flüsse und Bäche und mal über die weiten Hochflächen mit malerischen Ausblicken, den so genannten Eifel-Blicken.

Informationen zu Trail-Touren in der Eifel

Trailtouren, Trailcamps, Fahrtechnik-Kurse und Kids-Kurse – verschiedenste Infos finden Sie auf Trailtouren.

Die Eifel für Mountainbiker

Hier finden Sie interessante Informationen und Touren für alle MTB-Fans.

error: Content is protected !!
X
Zur Werkzeugleiste springen